Einrichten und Start von Viva Connections

Microsoft Viva Connections ist eine Desktop- und mobile Umgebung, die relevante Nachrichten, Unterhaltungen und Ressourcen an einem zentralen Ort für Ihre Organisation vereint. Es wurde auf dem aktuellen Microsoft 365 Ökosystem erstellt und wird von SharePoint unterstützt, damit Sie Ihre hybride Belegschaft einbeziehen, informieren und stärken können. Die Viva Connections-Umgebung wird in Microsoft Teams bereitgestellt und es wird über Teams auf sie zugegriffen.

Abbildung eines Schritt-für-Schritt-Diagramms zum Einrichten von Viva Connections.

Verwenden Sie diese schrittweise Anleitungen, um Viva Connections auf Desktops und mobilen Geräten mithilfe der derzeit verfügbaren Features einzurichten und zu starten, um eine ansprechende Benutzeroberfläche zu schaffen.

Erhalten Sie eine ausführlichere Anleitung, die sich auf Tasks in den Phasen „Planen“, „Erstellen“ und „Starten“ konzentriert. Oder durchlaufen Sie den Viva Connections-Lernpfad, und erhalten Sie eine vertiefte Anleitung, die fiktive Unternehmensstorys, Beispiele und Wissensprüfungen enthält.

Wichtig

  • Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf die aktualisierte Viva Connections-App, die sowohl die Desktop- als auch die mobile Benutzererfahrungumfasst.
  • Um diese schrittweise Anleitungen auszuführen, stellen Sie sicher, dass Sie über die Berechtigungen für die SharePoint und Microsoft Teams Admin Center verfügen. Weitere Informationen zu Berechtigungen für SharePoint und Berechtigungen für Microsoft Teams.
  • Viva Connections wird auf dem Linux-Betriebssystem nicht unterstützt.
  • Viva Verbindungen wird derzeit nicht auf Tablet-Geräten unterstützt.

Schritt 1: Vorbereiten des Navigationsdesigns und der Inhalte für das Intranet

Bereiten Sie Ihr Intranet vor, indem Sie sicherstellen, dass die Intranetinhalte und der Informationsfluss geordnet sind. Ein gut geplantes und gut ausgeführtes Intranet, ein Hub oder eine Website sind wichtige Elemente, um sicherzustellen, dass Sie das Beste aus Viva Connections herausholen. Wenn Sie Viva Connections einrichten, wirkt sich die globale Navigation in der SharePoint-App-Leiste und die Navigation auf der SharePoint-Startsite auf die gesamte Viva Connections-Umgebung aus.

Bei der Vorbereitung Ihres Intranets sollten Sie sich nach den Projektbeteiligten richten, um die wichtigsten Szenarien zu definieren, die über Viva Connections unterstützt werden können. Konzentrieren Sie sich auf Aufgaben und Szenarien, die auf einem mobilen Gerät problemlos ausgeführt werden können. Organisieren Sie das Viva Connections-Dashboard nach diesen wichtigen Szenarien. Nachdem Sie Ihre erste Iteration von Viva Connections gestartet haben, können Sie immer neue Szenarien und Inhalte hinzufügen, während Sie Erkenntnisse aus Benutzerfeedback und Nutzungsanalysen ziehen. Überwachen, modernisieren und priorisieren Sie Inhalte im Zusammenhang mit Ihren Viva Connection-Szenarien.

Erste Schritte

  1. Vorbereiten der Startsite und des globalen Navigationsdesigns – Um sicherzustellen, dass Ihr Navigationsdesign erfolgreich ist, überprüfen Sie bewährte Methoden zum Entwerfen und Einrichten der SharePoint-Informationsarchitektur. Erfahren Sie mehr über das Entwerfen einer SharePoint-Startseite für Viva Connections
  2. Modernisieren von Websites und Webseiten – Nur moderne SharePoint-Websites und Webseiten können in Microsoft Teams angezeigt werden, andernfalls werden sie in einem separaten Browserfenster geöffnet. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie SharePoint-Websites und Webseiten modernisieren. Wenn Sie noch kein modernes SharePoint verwenden, lesen Sie den Leitfaden zur modernen Benutzeroberfläche in SharePoint.
  3. Überlegen Sie, ob Sie eine mehrsprachige Umgebung benötigen – Zunächst müssen Sie Ihre Startsite mit einer Standardsprache aktivieren.

Berechtigungen

Schritt 2: Festlegen einer Startsite in SharePoint

Eine Startsite ist eine SharePoint-Kommunikationswebsite, die als Eingang zum Intranet Ihrer Organisation dient und über spezielle Funktionen verfügt, z. B. die Möglichkeit, Nachrichten zu priorisieren, die von der Startsite aus im restlichen Intranet gepostet wurden. Wenn Sie Viva Connections bereitstellen, wird Ihre SharePoint-Startsite zur Intranet-Landeumgebung innerhalb von Microsoft Teams. Erwägen Sie die Verwendung der Vorlage Landing im SharePoint Look Book, um durchzustarten.

Wichtig

  • Eine SharePoint-Startsite ist erforderlich, um Viva Connections einzurichten.
  • Startsites sind in der Regel Websites mit hohem Datenverkehr, die leistungsoptimiert sein sollten.

Erste Schritte

  1. Wenn Ihre Organisation noch nicht über eine Startseite verfügt, erhalten Sie weitere Informationen zumPlanen einer Startseite und erwägen Sie die Verwendung dieses Startseitendesigns.
  2. Stellen Sie anschließend sicher, dass Sie im SharePoint Admin Center die Startseite festlegen.
  3. Stellen Sie sicher, dass Sie die Startsite für alle Personen in Ihrer Organisation freigeben.

Berechtigungen

  • SharePoint-Administratoren (oder höher) können eine Startsite erstellen.

Schritt 3: Aktivieren der SharePoint-App-Leiste und Anpassen der globalen Navigation

Auf der SharePoint-App-Leiste können Benutzer wichtige Inhalte und Ressourcen finden und personalisierte Websites, Nachrichten und Dateien dynamisch anzeigen. Viva Connections verwendet Elemente aus der SharePoint-App-Leiste und der globalen Navigation für Desktop- und mobile Umgebungen. Elemente der SharePoint-App-Leiste werden in Microsoft Teams angezeigt und umfassen die globale Navigation, gefolgte Websites und empfohlene Neuigkeiten. Auf mobilen Geräten verwendet Viva Connections die globale Navigation für die Registerkarte Ressourcen.

Wichtig

  • Wenn Ihre App-Leiste nicht eingerichtet ist, sehen Sie kein Navigationsbereich in der Desktopumgebung, und die globalen Navigationsressourcen auf der Registerkarte Ressourcen der Viva Connections-App werden nicht angezeigt.
  • Eine Startsite ist erforderlich, bevor Sie die SharePoint-App-Leiste aktivieren und anpassen können.

Erste Schritte

  1. Erhalten Sie weitere Informationen darüber, welche Gedanken Sie sich über die Startsitenavigation und die globale Navigation machen sollten.
  2. Erfahren Sie, wie Sie die SharePoint-App-Leiste und die globale Navigation einrichten.

Berechtigungen

  • Websitebesitzerberechtigungen (oder höher) für die Startsite sind erforderlich, um die globale Navigation in der SharePoint-App-Leiste zu aktivieren und anzupassen.

Schritt 4: Erstellen eines Dashboards, Hinzufügen von Karten und Anwenden der Zielgruppenadressierung in SharePoint

Im Dashboard ist alles vereint – Es bietet eine personalisierte Landeumgebung und ist als zentrales Ziel konzipiert, an dem alle Ihre Organisationsressourcen entdecken und tägliche Aufgaben ausführen können. Wenden Sie die Zielgruppenadressierung auf Dashboardkarten an, um Ihren Benutzern eine Umgebung zu bieten, die auf ihre Rolle und ihre Interessen zugeschnitten ist. Nachdem Sie das Dashboard eingerichtet haben, können Sie das Dashboard-Webpart auf der Startsite verwenden.

Hinweis

  • Die Möglichkeit, ein Dashboard zu erstellen, ist nur auf der Startsite verfügbar.

Zu den beliebten Szenarien, die von Viva Connections unterstützt werden können, gehören:

Allgemeine Aufgaben Aufgaben für Information-Worker Aufgaben für Mitarbeiter in Service und Produktion
– Anzeigen von Bezahlung und Vorteilen
– Übermitteln von Tickets an den Helpdesk
– Zugriff auf Mittagessen- und Café-Optionen
– Informieren über Neuigkeiten und Ankündigungen
- Suchen von Personen- und Teaminformationen
– Abschließen von rrforderliche Schulung
– Anzeigen von Betriebsferien
– Anzeigen und Verwalten von Schichten
– Zugreifen auf Arbeitszeittabellen und häufig verwendete Formulare
– Anzeigen von Arbeitsplatzrichtlinien und -ressourcen

Erste Schritte

  1. Erfahren Sie, wie Sie Ihr Dashboard erstellen, Karten hinzufügen und die Zielgruppenadressierung anwenden.
  2. Optional – Entwickeln Sie Ihre eigenen benutzerdefinierten Karten mit Adaptiven Karten.

Berechtigungen

  • Website-Editor-Berechtigungen (oder höher) für die Dashboardwebsite sind erforderlich, um Dashboardressourcen zu erstellen und zu bearbeiten.

Schritt 5: Vorbereiten von Inhalten für Ihren Feed mit SharePoint-Neuigkeiten und Yammer

Abbildung des Inhalts im Feed-Webpart

In der Viva Connections-App sehen Benutzer einen Feed, der mit für sie relevanten Inhalten personalisiert ist. Der Feed mischt automatisch neue und ansprechende Inhalte mit Unternehmensmitteilungen, um das Interesse der Benutzer aufrecht zu erhalten und gleichzeitig sicherzustellen, dass Benutzer die wichtigsten Nachrichten sehen. Erhalten Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen dazu, wie Inhalte im Feed priorisiert und angezeigt werden.

Der Feed erfordert die Verwendung vom modernen SharePoint und entweder SharePoint-Neuigkeiten oder einer Yammer-Community. Verwenden Sie beides, um die beste und ansprechendste Erfahrung zu erzielen. Es wird empfohlen, eine Unternehmensnachrichtenwebsite zu erstellen oder eine vorhandene zu verwenden, damit Benutzer die wichtigsten Nachrichten erhalten.

Wenn Sie SharePoint-Neuigkeiten oder Yammer noch nicht verwenden, erfahren Sie in den folgenden Artikel, wie Sie diese verwenden können:

SharePoint-Neuigkeiten:

Yammer

Stream (auf SharePoint basiert)

  • Videonachrichtenlink auf Nachrichtenwebsites der Organisation
  • Video in einem SharePoint-Nachrichtenbeitrag

Erste Schritte

  1. Adressieren Sie die Unterhaltungen, die Sie im Feed anzeigen möchten, in Yammer mithilfe der Optionen Boost und Empfohlen auf Yammer-Communityseiten.
  2. Verwenden Sie die Nachrichten-Boost, um SharePoint-Nachrichten und -Ankündigungen im Feed in ihrer Priorität zu erhöhen.
  3. Verwenden Sie Links von Videonachrichten in SharePoint, um eine ansprechende Anzeigeerfahrung im Feed zu schaffen.
  4. Verwenden Sie das Feed-Webpart, um personalisierte Nachrichten und Ankündigungen für Besucher auf der Startsite anzuzeigen.

Berechtigungen

  • Die erforderlichen Berechtigungen zum Erstellen einer Yammer-Community variieren je nach Organisation.
  • Erforderliche Berechtigungen für SharePoint-Neuigkeiten:
    • Um eine Nachrichtenwebsite einer Organisation zu erstellen, benötigen Sie SharePoint-Administratorberechtigungen.
    • Um Nachrichten zu erstellen, benötigen Sie Seitenbearbeitungsberechtigungen oder höher.

Schritt 6: Aktivieren der Viva Connections-App im Microsoft Teams Admin Center

Nachdem Sie Ihr Intranet für Viva Connections in SharePoint vorbereitet haben, können Sie die Viva Connections-App im Microsoft Teams Admin Center hinzufügen. Fügen Sie die Viva Connections-App hinzu, und passen Sie dann die App-Einstellungen an, um das Logo Ihrer Organisation hinzuzufügen und die App vorab zu installieren und für Endbenutzer anzuheften.

Erste Schritte

  1. Fügen Sie die Viva Connections-App im Teams Admin Center hinzu.
  2. Passen Sie dann App-Einstellungen wie den App-Namen und das Logo an, und legen Sie die Benutzerrichtlinien fest.
  3. Stellen Sie die App schließlich Endbenutzern zur Verfügung.

Berechtigungen

  • Teams-Administratorberechtigungen (oder höher) sind erforderlich, um die Viva Connections-App zum Teams Admin Center (TAC) hinzuzufügen.

Schritt 7: Auswählen von Einstellungen für Ihre mobile Viva Connections-App

Hinweis

Ein Dashboard ist erforderlich, um die Einstellungen für die mobile App anzupassen.

Viva Connections-Dashboard auf einem mobilen Gerät Anleitung für mobile Einstellungen
Abbildung der mobilen Viva Connections-App. Die Viva Connections-App erstellt eine benutzerdefinierte App in Microsoft Teams, die den Anforderungen Ihrer Organisation entspricht. Die benutzerdefinierte App Ihrer Organisation wird als markengeschützte Unternehmens-App im Microsoft Teams App Center angezeigt. Sobald die App hinzugefügt wurde, wird das Symbol Ihrer Organisation in der Teams-App-Leiste in der Desktop- und der mobilen Microsoft Teams-Umgebung angezeigt. Benutzer sehen die App standardmäßig nicht, wenn Sie sie nicht vorinstalliert und angeheftet haben.

Erste Schritte

  1. Wenn Sie die App für Ihre Benutzer mit den Einrichtungsrichtlinien für die Teams-App in Schritt 6 vorab angeheftet haben, wird die App automatisch in den mobilen Teams-Client-Apps der Benutzer auf iOS und Android angezeigt.
  2. Wenn Sie die App nicht über eine Richtlinie angeheftet haben, müssen die Benutzer zuerst in der Teams-Desktopanwendung nach Viva Connections suchen und es installieren. Erfahren Sie mehr über die mobilen Einstellungen von Viva Connections.

Berechtigungen

  • Website-Editor-Berechtigungen (oder höher) für die Dashboardwebsite sind erforderlich, um Einstellungen für die mobile Benutzeroberfläche auszuwählen.

Schritt 8: Informieren Sie Ihre Benutzer über den Zugriff auf und die Verwendung von Viva Connections.

Interaktion mit dem Viva Connections-Dashboard Anleitungen für Endbenutzer
Automatisierte GIF-Datei des Dashboards auf einem mobilen Gerät. Machen Sie Endbenutzer auf diese neue Ressource aufmerksam, und stellen Sie Anleitungen dazu bereit, welches Symbol in der Teams-App-Leiste die Instanz von Viva Connections in Ihrer Organisation ist. Helfen Sie Endbenutzern dann, die Verwendung der Desktop- und mobilen Umgebungen zu verstehen.

Ressourcen

Übersicht über Viva Connections