Freigeben über


Office 365 Government

Wichtig

Microsoft Teams erlebt aufgrund der Coronavirus-Pandemie (COVID-19) eine enorme Spitze bei Onlineanrufen und Audio-/Videokonferenzen.

Als Reaktion auf den beispiellosen Anstieg der Anrufe und um Kontinuität und Verfügbarkeit sicherzustellen, ermöglicht Microsoft Teams GCC-Audio-/Videoservern die Nutzung der Verarbeitungskapazität in unseren kommerziellen Rechenzentren sowie in unseren Staatlichen Rechenzentren.

Diese Audio-/Videoserver befinden sich auf den Microsoft Azure FedRAMP High-Akkreditierungsgrenzservern im USA und speichern keine Kundeninhalte. Diese Server verarbeiten jedoch Audio- und Videodaten für Anrufe und Konferenzen und arbeiten während dieser Übergangszeit unter unseren kommerziellen Mitarbeitern.

Qualifizierte, überprüfte Mitarbeiter überwachen diese Server auf potenziellen Zugriff auf Kundendaten, indem sie alle interaktiven Anmeldungen bei diesen Servern überprüfen. Qualifiziertes Personal erfüllt die GCC-Anforderungen für den Zugriff auf Kundeninhalte. Ausführliche Informationen zu den Anforderungen für die Überprüfung finden Sie in der Beschreibung des GCC-Diensts.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, da wir maßnahmen, um sicherzustellen, dass unsere Dienstleistungen in diesen außergewöhnlichen Zeiten verfügbar und zuverlässig bleiben.

Als Reaktion auf die einzigartigen und sich weiterentwickelnden Anforderungen des USA öffentlichen Sektors hat Microsoft Office 365 Government Pläne (oder Office 365 Government) erstellt. Diese Dienstbeschreibung bietet eine Übersicht über Features, die für Office 365 Government US-Umgebungen spezifisch sind. Es wird empfohlen, diese Dienstbeschreibung zusammen mit anderen Microsoft 365- und Office 365-Dienstbeschreibungen zu lesen.

Verwenden dieser Dienstbeschreibung

Die Office 365 Government Dienstbeschreibung dient als Überlagerung zur allgemeinen Office 365 Dienstbeschreibung. Sie definiert die eindeutigen Versprechen und Unterschiede im Vergleich zu Office 365 Enterprise-Angeboten.

Informationen zu Office 365 Government Umgebungen

Office 365 Government Pläne sind Monatliche Abonnements und können für eine unbegrenzte Anzahl von Benutzern lizenziert werden.

  • Die Office 365 GCC-Umgebung bietet die Einhaltung der Bundesanforderungen für Clouddienste, einschließlich FedRAMP High, DFARS (Defense Federal Acquisition Regulations Supplement) und Anforderungen für Strafjustiz- und Bundessteuerinformationssysteme (CJI- und FTI-Datentypen).

  • Die Office 365 GCC-Hoch- und DoD -Umgebungen sind mit den Anforderungen des Verteidigungssicherheitsministeriums, DFARS und ITAR kompatibel.

Zusätzlich zu den Features und Funktionen von Office 365 profitieren Die Organisationen, die Office 365 Government verwenden, von den folgenden Features, die für Office 365 Government einzigartig sind:

  • Die Kundeninhalte Ihrer Organisation sind lokal von den Kundeninhalten der gewerblichen Office 365-Dienste von Microsoft abgegrenzt.

  • Der Kundeninhalt Ihrer Organisation wird in den Vereinigten Staaten gespeichert.

  • Der Zugriff auf den Kundeninhalt Ihrer Organisation ist auf ausgewähltes Microsoft-Personal beschränkt.

  • Office 365 Government erfüllt die Zertifizierungen und Akkreditierungen, die für Us-Amerikanische Kunden des öffentlichen Sektors erforderlich sind.

Kundenberechtigung

Office 365 Government steht (1) us-bundesstaatlichen, staatlichen, lokalen, stammesbezogenen und territorialen Behörden sowie (2) anderen Behörden zur Verfügung, die Daten verarbeiten, die behördlichen Vorschriften und Anforderungen unterliegen, und wenn die Verwendung von Office 365 Government geeignet ist, um diese Anforderungen zu erfüllen, vorbehaltlich der Validierung der Berechtigung. Bei der Überprüfung der Berechtigung durch Microsoft wird unter anderem ermittelt, ob Daten, die den Regelungen des internationalen Waffenhandels (ITAR, International Traffic in Arms Regulations) unterliegen, Daten von Justizbehörden, die der Criminal Justice Information Services-Richtlinie des FBI (CJIS) unterliegen, sowie andere staatlich regulierte oder kontrollierte Daten verarbeitet werden. Die Überprüfung erfordert möglicherweise den Nachweis der Registrierung beim US- Außenministerium für ITAR-Daten oder der Unterstützung durch eine Regierungsbehörde, für die spezielle Anforderungen zur Verarbeitung der Daten gelten. Die Office 365 DoD-Umgebung ist für die ausschließliche Verwendung des USA Verteidigungsministeriums vorgesehen.

Während die Berechtigungskriterien für Office 365 Government Angebote konsistent sind, stimmt Microsoft nur der ITAR-Vertragssprache für die GCC High-Umgebung zu.

Entitäten mit Fragen zur Berechtigung für Office 365 Government sollten sich an ihr Kontoteam wenden.

Bei der Verlängerung des Vertrags eines Kunden für Office 365 Government ist eine erneute Überprüfung der Berechtigung erforderlich.

In den Vereinigten Staaten befindlicher Kundeninhalt

Office 365 Government Dienste werden von Rechenzentren bereitgestellt, die sich physisch im USA befinden. Kundeninhalte werden im Ruhezustand in Rechenzentren gespeichert, die sich physisch nur in den USA befinden. Dies umfasst, ist aber nicht beschränkt auf:

  • Exchange Online Postfachinhalte (E-Mail-Textkörper, Kalendereinträge und Inhalt von E-Mail-Anlagen)
  • SharePoint Online-Websiteinhalte und die auf der Website gespeicherten Dateien
  • Threads für beständigen Chat in Microsoft Teams
  • Skype for Business archivierte Unterhaltungen, hochgeladene Dokumente und Whiteboardingsitzungen
  • Microsoft Planner Pläne
  • Forms Daten
  • PowerApps/PowerAutomate-Daten

Office 365 Government und Drittanbieterdienste

Office 365 bietet die Möglichkeit, Drittanbieteranwendungen in SharePoint Online-Websites, Teams, Office-Anwendungen in Microsoft 365 Apps for Enterprise (z. B. Word, Excel, PowerPoint und Outlook) und Outlook Web App zu integrieren. Zusätzlich unterstützt Office 365 die Integration mit Drittanbieter-Dienstanbietern. Diese Anwendungen und Dienste von Drittanbietern können das Speichern, Übertragen und Verarbeiten der Kundendaten Ihrer organization auf Systemen von Drittanbietern umfassen, die sich außerhalb der Office 365-Infrastruktur befinden und daher nicht von den Office 365 Compliance- und Datenschutzverpflichtungen abgedeckt sind. Es wird empfohlen, die Datenschutz- und Compliance-Erklärungen der Drittanbieter zu überprüfen, wenn Sie die angemessene Nutzung dieser Dienste für Ihre organization bewerten.

Eingeschränkte Datenzugriff durch Administratoren

Der Zugriff auf Office 365 Government Kundeninhalte durch Microsoft-Administratoren ist auf überprüfte Mitarbeiter beschränkt. Details zur Personalprüfung finden Sie auf der Dienstbeschreibungsseite für die jeweilige Umgebung (GCC oder GCC High und DoD).

Unterstützung beim Onboarding von FastTrack Center

Mit dem FastTrack Center-Vorteil für Office 365 1 arbeiten Sie remote mit FastTrack-Spezialisten zusammen, um Ihre Office 365 Umgebung einsatzbereit zu machen und Rollout und Nutzung innerhalb Ihres organization zu planen. Der FastTrack-Prozess stellt Dienste für Onboarding und Benutzerakzeptanz bereit.

Das Onboarding besteht aus:

  • Kern-Onboarding: Dies sind Aufgaben, die für die Mandantenkonfiguration und die Integration in Microsoft Entra ID erforderlich sind. Das Haupt-Onboarding stellt auch die Grundlage für das Onboarding anderer berechtigter Dienste bereit.

  • Dienst-Onboarding und -migration: Dienst-Onboardingaufgaben ermöglichen Szenarien in Ihrem Mandanten. Die Datenmigration (einschließlich E-Mail und Dateien) wird unter Datenmigration behandelt. 2

Benutzerakzeptanzdienste bestehen aus Aufgaben, die Ihnen Anleitungen bieten, um sicherzustellen, dass Ihre Benutzer die berechtigten Dienste kennen und diese nutzen können, um den Geschäftswert zu steigern. Diese Unterstützung erfolgt parallel zu den Onboarding-Aktivitäten.

Spezifische Informationen zum FastTrack Center-Prozess finden Sie hier. Eine Aufschlüsselung der Rollen und Zuständigkeiten für das Engagement finden Sie unter FastTrack-Zuständigkeiten und Ihre Zuständigkeiten.

1 Sie müssen mindestens 150 Lizenzen aus der Liste der berechtigten Pläne erwerben, um FastTrack-Dienste zu erhalten.
2 Datenmigrationsdienste stehen Office 365 Mandanten mit mindestens 500 Lizenzen zur Verfügung.

Von FastTrack durchgeführte Datenmigrationen

Kunden, die sich für den FastTrack-Migrationsvorteil entscheiden, müssen dem Team, das ihre Datenmigrationen verwaltet, Zugriff gewähren. Diese Mitarbeiter sind US-Bürger und durchlaufen die folgenden Hintergrundprüfungen, bevor Sie Migrationen für Kunden von Office 365 US-Behörden durchführen.

Hintergrundprüfung GCC GCC High und DoD
Überprüfung der US-Staatsbürgerschaft Ja Ja
Überprüfung des Beschäftigungsverlaufs Ja Ja
Überprüfung im Bildungsbereich Ja Ja
SSN-Suche (Sozialversicherungsnummer) Ja Ja
Strafregisterprüfung (7 Jahre) Ja Ja

Office 365 US Government und Azure Government ExpressRoute

Office 365 US Government-Kunden können Azure Government ExpressRoute-Dienste verwenden, um eine private Verbindung mit unterstützten Office 365-Diensten herzustellen, anstatt eine Verbindung über das öffentliche Internet herzustellen.

Ausführliche Informationen wie unterstützte Anbieter, Preismodelle usw. finden Sie in den Azure ExpressRoute-Informationen.

Detaillierte Informationen zur Unterstützung von Office 365 für Azure ExpressRoute finden Sie unter Azure ExpressRoute für Office 365.

Systemanforderungen

Informationen zu Systemanforderungen für Office 365 US Government-Pläne finden Sie unter Systemanforderungen für Office auf der office.com-Produktwebsite.

Microsoft Defender Portal und Microsoft Purview-Complianceportal

Weitere Informationen, Links, Verfügbarkeit und Informationen zum Microsoft Defender-Portal und dem Microsoft Purview-Complianceportal finden Sie unter Microsoft 365-Leitfaden für Sicherheit & Compliance.

Dienstverfügbarkeit für jeden Plan

Jeder Office 365-Plan umfasst eine Reihe von Einzeldiensten, wie Exchange Online und SharePoint Online. In der folgenden Tabelle werden die Dienste dargestellt, die in jedem Office 365 US Government-Plan verfügbar sind.

Office 365-Dienst Office 365 Government G1 Office 365 Government G3 Office 365 Government G5 Office 365 Government F3
Microsoft 365 für das Web Ja Ja Ja Ja
Microsoft 365 Apps for Enterprise Nein Ja Ja Nein
Exchange Online Ja Ja Ja Ja
Exchange Online Protection Ja Ja Ja Ja
SharePoint Online Ja Ja Ja Ja
OneDrive for Business Ja Ja Ja Ja
Skype for Business (Instant Messaging & Presence) Ja Ja Ja Ja
Power BI Pro Nein1 Nein1 Ja Nein1
Project Online Nein1 Nein1 Nein1 Nein1
Voice – Telefonsystem, Audiokonferenzen Nein1 Nein1 Ja3 Nein
Visio für das Web Nein4 Nein4 Nein4 Nein4
Viva Engage 2 Nr.2 Nr.2 Nr.2 Nr.2

1 Nicht enthalten, kann aber als separates Add-On erworben werden. Project Online umfasst Project Online Desktopclient als Teil des Abonnements.
2 Viva Engage Enterprise ist keine Komponente von Office 365 US-Regierung, sondern kann kostenlos als eigenständiges Angebot für jeden Benutzer erworben werden, der für Office 365 in GCC lizenziert ist. Dieses Angebot ist derzeit auf Kunden beschränkt, die über Enterprise Agreement und Enterprise Agreement Subscription kaufen. Viva Engage ist in GCC High oder DoD nicht verfügbar.
3 Anrufplan ist ein Add-On (Sprache hinzufügen oder Eigenen Trunk verwenden).
4 Nicht enthalten, kann aber als separates Add-On erworben werden. Visio für das Web enthält die Visio-Desktop-App als Teil des Abonnements.

Plattformfeatures

In der folgenden Tabelle sind die Plattformfeatures und Dienste aufgeführt, die in den Office 365 US Government-Plänen verfügbar sind.

Feature Office 365 Government G1 Office 365 Government G3 Office 365 Government G5 Office 365 Government F3
Office 365-Verwaltung
Verwenden der Microsoft 365 Admin Center zum Verwalten von Office 365 Ja13 Ja13 Ja Ja13
Verwalten zentraler Diensteinstellungen über Office 365 Ja Ja Ja Ja
Verwenden von Windows PowerShell zum Verwalten von Office 365 Ja Ja Ja Ja
Schutz von Inhalten mit Azure Information Protection Nein1 Ja12 Ja12 Ja12
Funktionen der Office 365-Suite Office 365 Government G1 Office 365 Government G3 Office 365 Government G5 Office 365 Government F3
Microsoft Bookings Nein Ja18 Ja18 Nein
Microsoft Power Automate Ja Ja Ja Ja
Microsoft Forms Ja Ja Ja
Ja
Microsoft Graph-API Ja Ja Ja Ja
Microsoft Viva Insights Ja14 Ja14 Ja14 Nein
Microsoft Viva Connections Ja24 Ja24 Ja24 Ja24
Microsoft Planner Ja Ja Ja Ja
Microsoft PowerApps Ja Ja Ja Ja
Schichten für Teams (ersetzt Microsoft StaffHub)23 Ja Ja Ja Ja
Microsoft Stream (Klassisch) Ja16, 21 Ja16, 21 Ja16, 21 Ja16, 17, 21
Microsoft Stream (auf SharePoint) Ja22 Ja22 Ja22 Ja22
Microsoft Sway Nein Nein Nein Nein
Microsoft Teams Ja Ja Ja Ja
Office Delve Ja14 Ja14 Ja14 Ja14
Office 365-Gruppen Ja Ja Ja Ja
Benutzerkontenverwaltung Office 365 Government G1 Office 365 Government G3 Office 365 Government G5 Office 365 Government F3
Cloudidentität, Verbundidentität oder mehrstufige Authentifizierung Ja Ja Ja Ja
Office 365-Desktopsetup Ja Ja Ja Ja
Verwalten von Benutzern mit Office 365 Ja Ja Ja Ja
Massenupload mit CSV-Dateien Ja7 Ja7 Ja7 Ja7
Directory-Synchronisierungstool Ja Ja Ja Ja
Einfache Exchange-Migration (Übernahmemigration) Ja Ja Ja Ja
Löschen von Konten und Zurücksetzen von Benutzerkennwörtern aus Microsoft 365 oder mithilfe von Windows PowerShell 3 Ja Ja Ja Ja
Benutzer können ihr eigenes Kennwort ändern4 Ja Ja Ja Ja
Verwalten von Lizenzen Ja5, 6 Ja5, 6 Ja5, 6 Ja5, 6
Verwalten von Sicherheitsgruppen mit Office 365 Ja Ja Ja Ja
Mehrere Administratorrollen Ja Ja Ja Ja
Zulassen, dass ein Partner Office 365 für Sie verwaltet Ja9 Ja9 Ja9 Ja9
Microsoft Entra Dienste Ja Ja Ja Ja
Domänen Office 365 Government G1 Office 365 Government G3 Office 365 Government G5 Office 365 Government F3
Hinzufügen von benutzerdefinierten Domänen der zweiten Ebene, wie „fourthcoffee.com" Ja Ja Ja Ja
Hinzufügen von benutzerdefinierten Domänen der dritten Ebene, wie „marketing.fourthcoffee.com" Ja Ja Ja Ja
Hinzufügen von bis zu 900 benutzerdefinierten Domänen Ja Ja Ja Ja
Überprüfung des Domänenbesitzes erforderlich für benutzerdefinierte Domänen Ja Ja Ja Ja
Dienststatus und Verfügbarkeit Office 365 Government G1 Office 365 Government G3 Office 365 Government G5 Office 365 Government F3
Statusinformationen auf der Seite Dienststatus oder Servicequalität Ja Ja Ja Ja
Status einzelner Warnungen, die auf dem Microsoft 365 Admin Center Dashboard verfügbar sind Ja Ja Ja Ja
RSS-Feed Dienststatus Ja Ja Ja Ja
Berichte Office 365 Government G1 Office 365 Government G3 Office 365 Government G5 Office 365 Government F3
Aktivitätsberichte Ja Ja Ja Ja
ApIs für Microsoft Graph-Nutzungsberichte Ja Ja Ja Ja
Microsoft Graph-API (BETA) Ja Ja Ja Ja
Dienstupdates Office 365 Government G1 Office 365 Government G3 Office 365 Government G5 Office 365 Government F3
Bereitstellen regelmäßiger Updates für alle Kunden Ja Ja Ja Ja
Senden von Benachrichtigungen an das Nachrichtencenter, wenn Aktion erforderlich Ja14 Ja14 Ja14 Ja14
Roadmap.office.com für einige Dienst- Updates Nr.10, 12 Nr.10, 12 Nr.10, 12 Nr.10, 12
Option zum Aktivieren des Zielrelease Ja8 Ja8 Ja8 Ja8
Hilfe und Schulungen Office 365 Government G1 Office 365 Government G3 Office 365 Government G5 Office 365 Government F3
Onlinehilfe Ja Ja Ja Ja
Community Ja Ja Ja Ja
Weitere Selbsthilferessourcen Ja Ja Ja Ja
Selbststudium Ja Ja Ja Ja
Netzwerk Office 365 Government G1 Office 365 Government G3 Office 365 Government G5 Office 365 Government F3
IPv4- und IPv6-Protokolle Ja Ja Ja Ja
Vertrauenswürdigkeit Office 365 Government G1 Office 365 Government G3 Office 365 Government G5 Office 365 Government F3
Datenschutz, Sicherheit und Transparenz
Microsoft Defender for Cloud Apps (vormals Microsoft Cloud App Security) Nr.10, 16 Nr.10, 16 Ja16 Nr.10, 16
Microsoft Defender für Office 365 Nr.10, 15 Nr.10, 15 Ja15 Nr.10, 15
Microsoft Purview Kunden-Lockbox Nr.10 Nr.10 Ja Nr.10
Microsoft Purview Customer Key19 Nein Nein Ja Nein
Microsoft Purview eDiscovery (Premium) Nr.10 Nr.10 Ja Nr.10
Microsoft Purview eDiscovery (Standard) Nr.10 Nr.10 Ja Nr.10
Microsoft Purview Audit (Standard)20 Ja Ja Ja Ja
Microsoft Purview Audit (Premium)20 Nein Nein Ja Nein
Microsoft-Sicherheitsbewertung11 Ja7, 12 Ja7, 12 Ja7, 12 Ja7, 12
Threat Intelligence Nr.10 Nr.10 Ja Nr.10
Compliance
SAS 70-/SSAE16-Bewertungen Ja Ja Ja Ja
ISO 27001-Zertifizierung Ja Ja Ja Ja
EU-Standardvertragsklauseln Ja Ja Ja Ja
EU Safe Harbor Ja Ja Ja Ja
HIPAA-Business Associate Agreement Ja Ja Ja Ja
FISMA Authority to Operate Ja Ja Ja Ja
Microsoft-Datenverarbeitungsvertrag Ja Ja Ja Ja
PCI DSS, Stufe 1 Ja Ja Ja Ja
PCI-geregelte PAN-Daten Nein Nein Nein Nein
BlackBerry Office 365 Government G1 Office 365 Government G3 Office 365 Government G5 Office 365 Government F3
Verwenden von BlackBerry Internet Service (BIS) Nr.2 Nr.2 Nr.2 Nr.2
Partner
Erstellen von Einladungen und Bestellungen zu Testzwecken für einen Kunden, der den angegebenen Plan verwendet Nr.9 Nr.9 Nr.9 Nr.9
Bereitstellen delegierter Administration Nr.9 Nr.9 Nr.9 Nr.9
Vereinbarung zum Servicelevel Ja Ja Ja Ja
Produktnutzungsrechte Ja Ja Ja Ja

1 Azure Information Protection ist nicht enthalten, kann aber als separates Add-On erworben werden und aktiviert die unterstützten IRM-Features (Information Rights Management). Einige Azure Information Protection-Features erfordern ein Abonnement zum Microsoft 365 Apps for Enterprise, das nicht in Office 365 Government G1 enthalten ist.
2 Bestehende BBCS- und BIS-Kunden können den Dienst weiterhin nutzen. Es werden keine neuen Kunden angenommen.
3 Wenn Sie die Verzeichnissynchronisierung verwenden, müssen Sie Konten löschen oder Kennwörter ändern, indem Sie Active Directory anstelle des Office 365-Portals oder das modul Microsoft Entra für Windows PowerShell verwenden.
4 Informationen zum Festlegen von Self-Service-Kennwortverwaltungsrichtlinien für Benutzer finden Sie unter Zurücksetzen des Kennworts für Ihr Geschäfts-, Schul- oder Unikonto mithilfe von Sicherheitsinformationen.
5 Reducing seats that were purchased with a term discount may be subject to an early termination fee. Dies gilt nicht für Abonnements, für die monatlich gezahlt wird.
6 Die folgenden Pläne unterstützen keine Lizenzplatzänderungen aus dem Microsoft 365 Admin Center: Office 365 Government G1, Office 365 Government G3 Office 365 Government F3.
7 In GCC High noch nicht verfügbar, aber bald verfügbar.
8 Für Office 365 Government G1, G3 und F3 gelten Office 365 business roadmap; es kann jedoch aufgrund von Complianceanforderungen einige Unterschiede oder Verzögerungen bei bestimmten Dienstupdates geben.
9 Noch nicht in Office 365 Government Angeboten verfügbar, aber bald verfügbar.
10 Nicht enthalten, kann aber als separates Add-On in GCC erworben werden.
11 Verfügbar unter https://securescore.office.com. Erfordert Administratorberechtigungen. Weitere Informationen finden Sie unter Microsoft-Sicherheitsbewertung.
12 In der DoD-Umgebung noch nicht verfügbar, aber bald verfügbar.
13 Admin Center umfasst keine Nutzungsanalysen in DoD- oder GCC High-Umgebungen.
14 Viva Insights für persönliche Einblicke sind in GCC, GCC High (ohne Headspace) und DoD (ohne Headspace und Lob) verfügbar. Die Viva Insights Outlook-Add-Ins und Inlinevorschläge sind in GCC High und DoD nicht verfügbar. Das Viva Insights-Abonnement ist in GCC verfügbar, aber nicht in GCC High und DoD.
15 Antiphishing für Benutzer- und Domänenidentitätswechsel und Spoofintelligenz sind in GCC High und DoD noch nicht verfügbar.
16 In der GCC-Umgebung noch nicht verfügbar, aber bald verfügbar.
17 Verbrauch nur für Microsoft Stream: keine Veröffentlichung oder Freigabe.
18 Nicht verfügbar für die Microsoft Graph-API oder Microsoft Teams.
19 Weitere Informationen finden Sie unter Dienstverschlüsselung mit Kundenschlüssel.
20 Audit in Microsoft 365 bietet Organisationen Einblick in viele Arten von überwachten Aktivitäten in verschiedenen Diensten in Microsoft 365. Verwenden Sie die Überwachungsprotokollsuche security & Compliance Portal, um Benutzer- und Administratoraktivitäten in Ihrem organization anzuzeigen. Sie können auch die Office 365-Verwaltungsaktivitäts-API verwenden, um Ereignisse aus dem einheitlichen Überwachungsprotokoll abzurufen. Wenn eine überwachte Aktivität von einem Benutzer oder Administrator ausgeführt wird, wird ein Überwachungsdatensatz generiert und im Überwachungsprotokoll für den Kunden organization gespeichert. Die Dauer, in der ein Überwachungsdatensatz aufbewahrt wird (und im Überwachungsprotokoll durchsuchbar ist), hängt vom Office 365 oder Microsoft 365 Enterprise Abonnement des Kunden und vom Typ der Lizenz ab, die bestimmten Benutzern zugewiesen ist.
21 Stream (klassisch) werden schließlich durch Stream (auf Basis von SharePoint) ersetzt.
22 Stream (auf Basis von SharePoint) wird verwendet, um Ihre Videos in SharePoint, OneDrive und Teams hochzuladen. Dies wird bereits in allen Regierungsangeboten unterstützt. Weitere Verbesserungen wie die Stream Startseite in Office, Untertitel, Transkripte usw. sind in der Microsoft 365-Roadmap enthalten.
23 Schichten für Teams sind in allen Enterprise-SKUs verfügbar, in denen Teams verfügbar ist. Schichten sind in GCC-Umgebungen verfügbar, jedoch nicht in GCC High- oder DoD-Umgebungen.
24 Viva Connections sind in G3/G5 (und in G1/F3 mit einem Add-On) auf mobilen und Tablet-Geräten in GCC-, GCC High- und DoD-Umgebungen mit eingeschränkten Funktionen verfügbar. Die Desktopoberfläche, mehrere Verbindungen, zentralisierte Viva Connections Verwaltung im Microsoft 365 Admin Center, Ankündigungen und Analysefunktionen sind in GCC-, GCC High- und DoD-Umgebungen nicht verfügbar.

Verfügbarkeit von Office-Anwendungen und Unternehmenswert

In der folgenden Tabelle sind die Office-Anwendungsfeatures dargestellt, die in Office 365 US Government-Plänen verfügbar sind.

Anwendung/Funktion Office 365 Government G1 Office 365 Government G3 Office 365 Government G5 Office 365 Government F3
Office-Anwendungen
Microsoft Word7 Nein Ja Ja Nein
Microsoft Excel7 Nein Ja Ja Nein
Microsoft PowerPoint7 Nein Ja Ja Nein
Microsoft OneNote7 Nein Ja Ja Nein
Microsoft Outlook7 Nein Ja Ja Nein
Microsoft Forms 7 Ja Ja Ja Nein
Microsoft Whiteboard 7 Nein Ja Ja Nein
Microsoft Publisher Nein Ja Ja Nein
Microsoft Access Nein Ja Ja Nein
Skype for Business Ja3 Ja Ja Ja3
Allgemeine Anforderungen für Outlook für Mac Nein Ja Ja Nein
Office Mobile für iPad/iPhone Ja Ja Ja Ja
Office Mobile für Android Ja Ja Ja Ja
Office Mobile für Windows Phone Ja Ja4 Ja4 Ja
Office Mobile for Windows 10 tablets Ja Ja Ja Ja
Outlook für iOS und Android5, 4 Ja Ja Ja Ja
Unternehmenswert Office 365 Government G1 Office 365 Government G3 Office 365 Government G5 Office 365 Government F3
5 Installationen pro Benutzer auf PC oder Mac Nein Ja Ja Nein
Automatisiertes Bereitstellen von Benutzerkonten Ja Ja Ja Ja
Mehrsprachige Benutzeroberfläche Nein Ja Ja Nein
Client-Push-Bereitstellung Nein Ja4 Ja4 Nein
Client-Unterstützung für lokales Exchange Nein Ja Ja Nein
Client-Unterstützung für lokales SharePoint Nein Ja Ja Nein
Steuern von Softwareupdates Nein Ja Ja Nein
Datenbankabgleich Nein Ja Ja Nein
Desktop-Virtualisierung Nein Ja Ja Nein
Excel Spreadsheet Compare Nein Ja Ja Nein
Excel Spreadsheet Inquire Nein Ja Ja Nein
Archivierung und Vorschrifteneinhaltung mit Exchange Online und SharePoint Online Nein Ja Ja Nein
Unterstützung der Gruppenrichtlinie Nein Ja Ja Nein
Verwaltung von Informationsrechten (Information Rights Management, IRM) mithilfe von Azure Information Protection Nein1 Ja6 Ja6 Nein1
Information Rights Management mit Windows Server AD RMS Ja2 Ja2 Ja2 Ja2
Unterstützung für Office-Add-In, ActiveX und BHO Nein Ja Ja Nein
OneNote-Clientzugriff auf Notizbücher auf SharePoint Server, SharePoint Online, OneDrive for Business und Office 365 Nein Ja Ja Nein
Office Lens Nein Nein Nein Nein
Office-Telemetrie Nein Ja4 Ja4 Nein
Offline-Unterstützung für Client-Anwendungen Nein Ja Ja Nein
Optimierte parallele Client-Installation Nein Ja Ja Nein
3D-Karten (Power Map für Excel) Nein Nein Nein Nein
PowerPivot für Excel Nein Ja4 Ja4 Nein
Power Query für Excel Nein Ja4 Ja4 Nein
Roaming-Einstellungen Nein Ja Ja Nein
Aktivierung gemeinsam genutzter Computer Nein Ja Ja Nein
Unterstützung für das Blockieren von Cloud-basierten Dateispeichern Nein Ja Ja Nein
Versionsupgrades Nein Ja4 Ja4 Nein
Volume activation (KMS/MAK) Nein Nein Nein Nein

1 Azure Information Protection ist nicht enthalten, kann aber als separates Add-On erworben werden und aktiviert die unterstützten IRM-Features (Information Rights Management). Einige Azure Information Protection-Features erfordern ein Abonnement zum Microsoft 365 Apps for Enterprise, das in Office 365 Government G1 oder Office 365 Government F3 nicht enthalten ist.
2 Windows Server AD RMS ist ein lokaler Server, der separat erworben und verwaltet werden muss, um die unterstützten IRM-Funktionen zu aktivieren.
3 Skype for Business Basic ist für alle Kunden verfügbar. Der Skype for Business-Desktopclient ist eine lokal installierte Anwendung, die Anwesenheitsinformationen, Chats und Konferenzfeatures für Office 365-Pläne bereitstellt, die Skype for Business Online enthalten. Microsoft 365 Apps for Enterprise und Office 365 Enterprise E3 enthalten die vollständige Skype-Anwendung, die zusätzliche Features wie erweiterte Telefonieunterstützung, Archivierung und Compliance umfasst. A Skype for Business Online license must be assigned for each user. For more information on Lync Basic features, see Skype for Business Online client comparison tables.
4 Noch nicht fürGCC hoch- oder DoD-Umgebungen verfügbar, aber in Kürze.
5 Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden von Outlook für iOS und Android in der Government Community Cloud .
6 In Office 365 DoD-Umgebung noch nicht verfügbar, aber bald verfügbar.
7 Anwendungen sind vollständig in den Government-Clouds verfügbar, mit Ausnahme der spezifischen Features, die derzeit nicht verfügbar sind. Weitere Informationen finden Sie unter Verfügbarkeit von Office-Anwendungsfeatures .