Erstellen von benutzerdefinierten Apps mit geringem Code für Teams

Microsoft Teams ist erweiterbar und adaptiv. Dies bedeutet, dass Sie benutzerdefinierte Anwendungen für Teams erstellen können, die den unterschiedlichen Anforderungen Ihrer Benutzer entsprechen. Die benutzerdefinierten Apps mit geringem Code sparen Zeit, bieten schnelle Lösungen und erfüllen die gleiche Anforderung wie neu erstellte Apps. Dieses Dokument enthält eine Übersicht über Microsoft Power Platform, Power Virtual Agents Chatbot und virtuellen Assistenten.

Low-Code-Plattformen bieten einen intuitiven Ansatz für die Softwareentwicklung mit minimalem oder gar keinem Code zum Erstellen von Anwendungen und Prozessen. Sie ermöglichen es Entwicklern ohne Erfahrung, benutzerdefinierte Apps einfach mit wenig oder ohne Codierung zu erstellen, und professionelle Entwickler können die App schnell entwickeln und bereitstellen. Diese Plattformen bestehen aus einer visuellen Schnittstelle, Connectors für Back-End-Dienste und einem integrierten App-Lebenszyklus-Verwaltungssystem zum Erstellen, Debuggen, Bereitstellen und Verwalten von Anwendungen. Microsoft Power Platform ist das innovative Tor zur schnellen Erstellung von Teams-kompatiblen Apps mit geringen Code-Attributen.

Teams und Microsoft Power Platform

Microsoft Power Platform kombiniert vier robuste Microsoft-Technologien wie Power BI, Power Apps, Power Automate, früher Microsoft Flow und Power Virtual Agents in einer leistungsstarken Anwendungsplattform. Mit diesen Technologien können Sie Lösungen erstellen, Prozesse automatisieren, Daten analysieren und virtuelle Agents in einer einheitlichen und integrierten Umgebung erstellen:

Power Platform-Dienste

Hinweis

✔ Teams und Power BI

Die Power BI-Registerkarte für Microsoft Teams bietet Unterstützung für Berichte im Teams-Arbeitsbereich und ermöglicht Es Benutzern, interaktive Power BI-Inhalte freizugeben und mit anderen in Teams-Kanälen und -Chats zusammenzuarbeiten. Sie können verpackte Power BI-App-Inhalte von Grund auf neu erstellen und als App verteilen oder eine Vorlagen-App in Power BI erstellen. Verwenden Sie außerdem die neue Power BI-App in Teams, um Ihre gesamte grundlegende Power BI-Dienst-Erfahrung in Teams zu integrieren.

✔ Teams und Power Apps

Mit Power Apps können Sie Geschäfts-Apps erstellen, die eine Verbindung mit Ihren Geschäftsdaten herstellen und auf die Anforderungen Ihrer Organisation zugeschnitten sind. Power Apps ermöglichen eine Vielzahl von App-Szenarien, um geschäftliche Herausforderungen über Canvas-Apps zu lösen. Nach der Erstellung können Sie die App aus dem Power Apps Maker-Portal exportieren und in Microsoft Teams einbetten.

Die neue Power Apps-App in Teams bietet App-Machern eine integrierte Oberfläche zum Erstellen und Bearbeiten von Apps und Workflows in Teams. Sie können die Apps schnell veröffentlichen und für Teammitglieder freigeben. Die Mitglieder können die Apps verwenden, ohne zwischen mehreren Apps und Diensten wechseln zu müssen.

✔ Teams und Power Automate

Sie können Abläufe erstellen, um sich wiederholende Arbeitsaufgaben direkt in der Teams-Umgebung mit der Power Automate-App in Teams zu automatisieren. Sie können einen Fluss aus einer beliebigen Nachricht in Microsoft Teams auslösen und adaptive Karten in Power Automate verwenden. Darüber hinaus können Sie Flüsse erstellen, um Microsoft Teams in der neuen Power Apps-App in Teams anzupassen und einen weiteren Mehrwert zu schaffen.

✔ Teams und virtuelle Power Agents

Power Virtual Agents ist eine codelose, geführte grafische Benutzeroberflächenlösung, die auf der Microsoft Power Platform und dem Bot Framework basiert. Es ermöglicht jedem Mitglied Ihres Teams, umfangreiche, unterhaltungsreiche Chatbots zu erstellen und zu pflegen, die sich problemlos in die Teams-Plattform integrieren lassen. Alle Inhalte, die in Power Virtual Agents erstellt wurden, werden in Teams und Power Virtual Agents-Bots auf natürliche Weise gerendert und interagieren mit Benutzern in der nativen Chat-Canvas von Teams. Sie können Ihren Power Virtual Agents-Chatbot über das Power Virtual Agents-Portal in Teams integrieren.

Verwenden Sie die neue Power Virtual Agents-App in Teams, um unterhaltungsfähige Chatbots ganz einfach in Teams zu erstellen, zu verwalten und zu veröffentlichen. Sie können Ihre Bots mit anderen Personen in Ihrer Organisation teilen, um zu chatten und Antworten auf ihre Fragen zu erhalten.

✔ Virtueller Assistent für Teams

Virtual Assistant ist eine Open-Source-Vorlage von Microsoft, mit der Sie eine stabile Unterhaltungslösung erstellen und gleichzeitig die volle Kontrolle über die Benutzererfahrung, das Branding und die erforderlichen Daten behalten. Sie können Ihren virtuellen Assistenten für die Integration in die Teams-Umgebung konfigurieren.

✔ Power Platform Learn-Module

Thema Links
Power BI Power BI für App-Hersteller
Power BI für Entwickler
Power Apps Power Apps für App-Hersteller
Power Apps für Entwickler
Power Automate Power Automate für App-Hersteller
Power Automate für Entwickler
Power Virtual Agents Power Virtual Agents für App-Hersteller und Entwickler

✔ Project Oakdale (Vorschau)

Hinweis

Project Oakdale wird in Project Dataverse für Teams umbenannt.

Project Oakdale ist eine neue Low-Code-Datenplattform, die in Kürze für Microsoft Teams verfügbar ist. Es ermöglicht Entwicklern, Teams Power Platform-Lösungen direkt in Teams zu erstellen. Weitere Informationen zu Project Oakdale finden Sie im Teams-Blog Microsoft Project Oakdale.

✔ Microsoft Blog Insights

Genauere Betrachtung der Funktionen der Datenplattform in Project Oakdale

Ankündigung von Power Platform- und Teams-Updates, um Kunden bei der Anpassung an die Remotearbeit zu unterstützen

Teams gestaltet die Zukunft der Arbeit mit Low-Code-Features, um Ihren digitalen Arbeitsbereich zu verbessern.

✔ Verwalten von Power Platform-Apps

Siehe auch

Integrieren von Web-Apps