Finanzen einrichten

Bevor Sie mit der Geschäftstätigkeit beginnen können, müssen Sie die Verwaltung der Finanzprozesse für dieses Unternehmen festlegen. Richten Sie zunächst den Kern der Buchhaltungsdatensätze des Mandanten ein, den Kontenplan. Anschließend werden Buchungsgruppen eingerichtet, um das Zuordnen von standardmäßigen Sachkontobuchungskonten zu Debitoren, Kreditoren und Artikeln effizienter zu gestalten.

Einige Finanzeinrichtungen können automatisch mit Hilfe der Anleitung für die unterstützte Einrichtung durchgeführt werden, andere müssen manuell durchgeführt werden. Weitere Informationen unter Bereitschaft für die Geschäftsabwicklung. Auf der Seite Finanzbuchhaltungs-Einrichtung geben Sie an, wie verschiedene finanzbuchhalterische Prozesse in Ihrem Unternehmen gehandhabt werden sollen. Zum Beispiel verwenden Sie diese Seite, um Einzelheiten zur Rechnungsrundung, zum Währungscode, zur Mandantenwährung, zu Adressformaten und zur Berichtswährung zu hinterlegen. Erfahren Sie mehr unter Grundlegendes zur Finanzbuchhaltung und zum Kontenplan.

Sie können Dimensionen verwenden, um jeder Transaktion unterschiedliche Arten von Informationen hinzuzufügen. Sie können die grundlegenden Dimensionen Ihres Mandanten festlegen, wie Projekte und Abteilungen. Fügen Sie später bei Bedarf weitere Dimensionen hinzu. Beispielsweise können Sie temporäre Dimensionen einrichten, die für einen begrenzten Zeitraum verwendet werden, z. B. während einer Verkaufskampagne. Erfahren Sie mehr unter Mit Dimensionen arbeiten.

Zwar müssen viele der Einrichtungsaufgaben ausgeführt werden, bevor Sie mit der Erfassung von Finanztransaktionen beginnen können, die meisten Einstellungen können jedoch nach Bedarf geändert werden. Allerdings gibt es auch optionale Einrichtungsaufgaben. Beispielsweise richten Sie Intercompany-Buchungen und Konsolidierungen nur ein, wenn Sie mit mehreren Unternehmen arbeiten. Und andere Einrichtungsaufgaben, wie das Angeben der Zeitraums, in dem das Buchen erlaubt ist, müssen möglicherweise in regelmäßigen Abständen wiederholt werden.

In der folgenden Tabelle wird eine Reihe von Aufgaben mit Verknüpfungen zu den beschriebenen Themen erläutert.

Bis Siehe
Anzeigen oder Bearbeiten der Liste der Sachkonten, auf die alle Sachposten gebucht werden Einrichten oder Ändern des Kontenplans
Geben Sie an, wie Sie von Kunden bezahlt werden möchten und wie Sie Ihre Lieferanten bezahlen möchten. Einrichten von Zahlungsformen
Definieren Sie Zahlungsbedingungen zum Verwalten von Fälligkeitsdaten sowie zum Berechnen von möglichem Skonto. Zahlungsbedingungen einrichten
Buchungsgruppenzuordnungseinheiten nach Debitoren, Kreditoren, Artikel, Ressourcen und Einkaufs- und Verkaufsbelegen mit Sachkonten. Buchungsgruppen einrichten
Erstellen Sie Finanzberichte und definieren hiermit Kontengruppen, um den Inhalt aus Finanzdiagrammen und Berichte, wie den Bilanz- und GuV-Berichten zu bestimmen. Bereiten Sie Finanzberichte mit Finanzdaten und Kontengruppen vor
Einrichtung einer Toleranz, mit der das System eine Rechnung schließt, selbst wenn die Zahlung einschließlich aller Rabatte nicht vollständig den Betrag der Rechnung abdeckt. Arbeiten mit Zahlungstoleranzen und Skontotoleranzen
Einrichten von Finanzzeiträumen Mit Buchhaltungsperioden und Geschäftsjahren arbeiten
Richten Sie Rechnungsbedingungen ein, die Ihre Kunden an die Zahlung erinnern. Einrichten von Mahnmethoden, Bestimmungen und Mahntext
Definieren Sie, wie Sie Mehrwertsteuer erstellen, die Sie für Verkäufe an das Finanzamt eingetrieben haben. Mehrwertsteuer (MwSt.) einrichten
Vorbereitung für das Bearbeiten nicht realisierter MwSt. in Verbindung mit Einnahmen- und Ausgabenrechnungs-Methoden. Einrichten von nicht realisierter Vorsteuer für bargeldbasierte Verrechnung
Definieren Sie die Fremdwährungen, mit denen Sie handeln oder Transaktionen melden. Einrichten von Währungen
Einrichten Ihrer Verkaufs- und Einkaufsfunktionen, um Zahlungen in Fremdwährungen abzuwickeln. Den Ausgleich von Posten in unterschiedlichen Währungen zulassen:
Definieren Sie eine oder mehrere Währungen, so dass Beträge automatisch in lokaler Mandantenwährung sowie in Berichtswährung für jeden Sachposten und weitere Posten gebucht werden. Einrichten einer zusätzlichen Berichtswährung
Passen Sie in regelmäßigen Abständen weitere Währungsentsprechungen an, um schwankende Wechselkurse wieder gutzumachen. Währungswechselkurse aktualisieren
Mehrere Zinssätze werden für verschiedene Perioden für gestundete Zahlungen in den Geschäftstransaktionen verwendet. Dient zum Einrichten mehrerer Zinssätze
Sorgen Sie dafür, dass Beträge automatisch gerundet werden, wenn Rechnungen erstellt werden. Rechnungsrundung einrichten
Fügen Sie dem bestehenden Kontenplan neue Konten hinzu. Einrichten des Kontenplans
Einrichten Business Intelligence (BI)- Diagrammen, um Cashflow zu analysieren. Cashflow Analyse festlegen
Aktivierung der Rechnungstellung für einen Debitoren, der nicht im System eingerichtet ist. BarDebitoren einrichten
Einrichtung von Intrastat-Berichten und Übermitteln des Berichts an eine Behörde. Einrichten und Berichten von Intrastat
Stellen Sie sicher, dass ein Eintrag in einer Buch.-Blattzeile beim Buchen des Buch.-Blattes verschiedenen Konten zugewiesen wird, entweder Anzahl, Prozent oder Betrag. Verwenden von Verteilungsschlüsseln in Fibu Buch.-Blättern
Einrichten von Herkunftscodes und Ursachencodes ein, mit denen Sie Audit-Trails verfolgen können. Herkunftscodes und Ursachencodes für Audit Trails einrichten
Geben Sie Standardberichte an, die für verschiedene Dokumenttypen verwendet werden sollen. Berichtsauswahl in Business Central

Trinkgeld

Abhängig von Ihrem geografischen Standort können einige Business Central-Seiten Felder enthalten, die in den hier aufgeführten Artikeln nicht beschrieben sind, da sie für lokale Funktionen oder Anpassungen gelten. Fahren Sie über ein Feld, um eine Kurzbeschreibung zu lesen.

Siehe auch

Finanzen
Abstimmen von Bankkonten
Arbeiten mit Dimensionen
Importieren von Geschäftsdaten aus anderen Finance-Systemen
Analysieren von Cashflow in Ihren Mandanten
Arbeiten mit Business Central

Starten Sie eine kostenlose Testversion!

Kostenlose E-Learning-Module für Business Central finden Sie hier