Einrichten einer automatischen Microsoft Teams-Telefonzentrale

Mit automatischen Telefonzentralen können Personen Ihre Organisation anrufen und in einem Menüsystem navigieren, um mit der richtigen Abteilung, Anrufwarteschleife, Person oder einem Bediener zu sprechen. Sie können automatische Telefonzentralen für Ihre Organisation mit dem Microsoft Teams Admin Center oder mit PowerShell erstellen.

Vergewissern Sie sich, dass Sie plan for Teams auto attendants and call queues (Planen der automatischen Telefonzentralen und Anrufwarteschleifen für Teams ) gelesen und die Schritte für die ersten Schritte ausgeführt haben, bevor Sie die Schritte in diesem Artikel ausführen.

Automatische Telefonzentralen können Anrufe basierend auf der Eingabe der Anrufer an eines der folgenden Ziele umleiten:

  • Operator : Der für die automatische Telefonzentrale definierte Operator. Das Definieren eines Operators ist optional. Der Operator kann als jedes der anderen Ziele in dieser Liste definiert werden.
  • Person in der Organisation : Eine Person in Ihrer Organisation, die Sprachanrufe empfangen kann. Diese Person kann ein Onlinebenutzer oder ein lokal mit Skype for Business Server gehosteter Benutzer sein.
  • Sprach-App : eine andere automatische Telefonzentrale oder eine Anrufwarteschleife. Wählen Sie das Ressourcenkonto aus, das der automatischen Telefonzentrale oder Anrufwarteschleife zugeordnet ist, wenn Sie dieses Ziel auswählen.
  • Voicemail : Das Voicepostfach, das einer von Ihnen angegebenen Microsoft 365-Gruppe zugeordnet ist. Sie können wählen, ob Sie Voicemailtranskriptionen und die Systemaufforderung "Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht nach dem Ton" wünschen.
    • Aktivieren Sie Microsoft 365 Admin Center Personen außerhalb der Organisation erlauben, dieses Team per E-Mail für die von Ihnen angegebene Microsoft 365-Gruppe zu senden.
  • Externe Telefonnummer : eine beliebige Telefonnummer. Weitere Informationen finden Sie unter Technische Details zur externen Übertragung.
  • Ankündigung (Audiodatei): Wiedergabe einer Audiodatei. Eine aufgezeichnete Ankündigungsnachricht, die Sie hochladen, die als Audio in gespeichert wird. WAV, .MP3 oder . WMA-Format. Die Aufzeichnung darf nicht größer als 5 MB sein. Das System gibt die Ankündigung wieder und kehrt dann zum Menü der automatischen Telefonzentrale zurück.
  • Ankündigung (typisiert): Geben Sie eine Nachricht ein. Text, den das System lesen soll. Sie können bis zu 1000 Zeichen eingeben. Das System gibt die Ankündigung wieder und kehrt dann zum Menü der automatischen Telefonzentrale zurück.

Hinweis

Beim Umleiten von Anrufen an eine Person in der Organisation muss diese Person sprachaktiviert sein. Ausführliche Informationen zum Aktivieren von Spracheingaben finden Sie unter Zuweisen von Teams-Add-On-Lizenzen zu Benutzern.

Die Definition eines Operators ist optional, es wird jedoch empfohlen. Automatische Telefonzentralen leiten Anrufe an den Operator weiter, wenn in der Konfiguration der automatischen Telefonzentrale ein Fehler auftritt, weil ein Benutzer oder ein freigegebenes Voicemailkonto gelöscht wird. Wenn kein Operator definiert ist, wird der Anruf von der automatischen Telefonzentrale gelöscht.

Neuerungen bei automatischen Telefonzentralen in den letzten sechs Monaten

  • September: Option "Listen erzwingen " jetzt verfügbar mit der Menüoption "Wiedergabe" für Anruffluss, Anruffluss nach Feierabend und Anruffluss während feiertagen.
  • August: Die Menüoptionen "Wiedergabe" in "Anruffluss", "Anrufablauf" für "Nach Feierabend" und "Anruffluss in Feiertagen" unterstützen jetzt die Tasten * (Sternchen) und # (Pfund).

Schritte zum Erstellen einer automatischen Telefonzentrale

Zum Hinzufügen einer automatischen Telefonzentrale werden folgende Schritte ausgeführt:

  1. Richten Sie allgemeine Informationen ein.
  2. Richten Sie einen einfachen Anruffluss ein.
  3. Richten Sie einen Anrufablauf nach Feierabend ein.
  4. Einrichten von Feiertagsaufrufflows.
  5. Richten Sie den Wählbereich ein.
  6. Richten Sie Ressourcenkonten ein.

Die im Artikel beschriebenen Schritte erstellen automatische Telefonzentralen mithilfe des Teams Admin Centers. Anweisungen zum Erstellen von automatischen Telefonzentralen mithilfe von PowerShell finden Sie unter Erstellen von automatischen Telefonzentralen mit PowerShell-Cmdlets.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre automatische Telefonzentrale einzurichten.

Schritt 1: Festlegen der allgemeinen Informationen der automatischen Telefonzentrale

Erweitern Sie zum Einrichten einer automatischen Telefonzentrale im Teams Admin Centerdie Option VoIP, wählen Sie Automatische Telefonzentralen und dann Hinzufügen aus.

  1. Geben Sie im Feld oben einen Namen für die automatische Telefonzentrale ein.

  2. Um einen Operator festzulegen, geben Sie das Ziel für Aufrufe des Operators an. Diese Bezeichnung ist optional, wird jedoch empfohlen. Legen Sie die Option Operator fest, damit Anrufer aus den Menüs ausbrechen und mit einer bestimmten Person sprechen können.

  3. Geben Sie die Zeitzone für diese automatische Telefonzentrale an. Die Zeitzone wird für die Berechnung der Geschäftszeiten verwendet, wenn Sie einen separaten Anruffluss für nach Feierabend erstellen.

  4. Geben Sie eine unterstützte Sprache für diese automatische Telefonzentrale an. Diese Sprache wird für vom System generierte Sprachansagen verwendet.

  5. Wählen Sie aus, ob Sie Spracheingaben aktivieren möchten. Wenn diese Option aktiviert ist, wird der Name jeder Menüoption zu einem Schlüsselwort für die Spracherkennung. Anrufer können beispielsweise "One" sagen, um die Menüoption auszuwählen, die Schlüssel 1 zugeordnet ist, oder sie können "Sales" sagen, um die Menüoption "Sales" auszuwählen.

    Hinweis

    Wenn Sie in Schritt 4 eine Sprache auswählen, die keine Spracheingaben unterstützt, wird diese Option deaktiviert.

Nachdem Sie die allgemeinen Informationen ihrer automatischen Telefonzentrale festgelegt haben, wählen Sie Weiter aus.

Ressourcen für komplexe Szenarien

Übertragung externer Telefonnummern – technische Details

Informationen dazu, wie automatische Telefonzentralen Anrufe extern übertragen können, finden Sie unter Voraussetzungen. Außerdem

  • Für ein Ressourcenkonto mit einer Anrufplanlizenz oder Operator Connect-Nummer muss die externe Übertragungstelefonnummer im E.164-Format (+[Ländervorwahl][Vorwahl][Telefonnummer]) eingegeben werden.

  • Für ein Ressourcenkonto mit einer Microsoft Teams Telefon-Lizenz- und Direct Routing-Online-VoIP-Routingrichtlinie hängt das Format der externen Übertragungstelefonnummer von den SBC-Einstellungen (Session Border Controller) ab.

Die angezeigte ausgehende Telefonnummer wird wie folgt bestimmt:

  • Für Anrufplan- und Operator Connect-Nummern wird die Telefonnummer des ursprünglichen Anrufers angezeigt.
  • Bei Direct Routing-Nummern basiert die gesendete Nummer wie folgt auf der Einstellung P-Asserted-Identity (PAI) für den SBC:
    • Bei Festlegung auf Deaktiviert wird die Telefonnummer des ursprünglichen Anrufers angezeigt. Deaktiviert ist die Standardeinstellung und empfohlene Einstellung.
    • Bei Festlegung auf Aktiviert wird die Telefonnummer des Ressourcenkontos angezeigt.

Erstellen Sie in einer Skype for Business Hybridumgebung zum Übertragen einer automatischen Telefonzentrale an das PSTN einen neuen lokalen Benutzer, bei dem die Anrufweiterleitung auf die PSTN-Nummer festgelegt ist. Dem Benutzer muss Enterprise-VoIP aktiviert sein und eine VoIP-Richtlinie zugewiesen sein. Weitere Informationen finden Sie unter Automatische Telefonzentralen-Anrufübertragung in das PSTN.

Diagnosetool für die automatische Telefonzentrale

Als Administrator können Sie das folgende Diagnosetool verwenden, um zu überprüfen, ob eine automatische Telefonzentrale Anrufe empfangen kann:

  1. Wählen Sie unten Tests ausführen aus, um das Diagnosetool im Microsoft 365 Admin füllen.

  2. Geben Sie im Bereich Diagnose ausführen das Ressourcenkonto in das Feld Benutzername oder Email ein, und wählen Sie dann Tests ausführen aus.

  3. Die Tests identifizieren Mandanten-, Richtlinien- oder Ressourcenkontokonfigurationen, die verhindern, dass die automatische Telefonzentrale Anrufe empfängt, und stellen außerdem Schritte bereit, um identifizierte Probleme zu beheben.

Hier erfahren Sie, was Sie mit Teams Phone erhalten

Servicetelefonnummern erhalten

Verfügbarkeit von Audiokonferenzen und Anrufplänen nach Ländern und Regionen

Einführung in Windows PowerShell und Skype for Business Online